Logo Gewerbeverband Steinhausen

STEINHAUSEN live


Berufswahlschau in Steinhausen

STEINHAUSEN LIVE GEHT IN DIE 4. RUNDE

Zusammen mit der Oberstufenschule führt der Gewerbeverein Steinhausen im Herbst die 4. Auflage der Berufswahlschau ‹STEINHAUSEN live› durch und ermöglicht so Jugendlichen sich über die in der Gemeinde vorhandenen Lehrbetriebe und deren Berufsbildungsangebot zu informieren.

Auf Anregung der Schule soll der Anlass gegenüber den letzten Ausgaben wieder in den Betrieben live erlebt werden können. Dies vermittelt interessierten Schülern deutlich mehr Einblicke in den Lehrberuf und den Berufsalltag.

Ziel dieser Aktion ist es, das bewährte System der dualen Berufsbildung zu fördern und jungen Menschen die Berufswahl zu erleichtern. Zudem soll diese Massnahme den Unternehmen und Ausbildungsbetrieben helfen, geeignete und motivierte Lehrlinge zu finden.

Die Veranstaltung findet am Montag, 25. und Dienstag, 26. September 2017 statt. An diesen beiden Tagen werden sich die Schüler und Schülerinnen der 2. Oberstufe organisiert und nach definiertem Zeitplan in je 3 bis 4 ausgewählten Betrieben einfinden, wo sie von den Unternehmern empfangen werden. Während 90 Minuten wird da der Beruf und der Betrieb vorgestellt. Die Lehrpersonen sind beauftragt, im Unterricht das Thema Berufsbildung zu behandeln und die Schüler auf die Berufsschau vorzubereiten.

Kennzahlen:

25 Betriebe machen mit
34 Berufe werden vorgestellt
4 Klassen der 2. Oberstufe Steinhausen (64 Schüler) nehmen teil


OK -Team

Bildlegende: Das OK von STEINHAUSEN live: (v.l.n.r.) Andreas Huwyler, Urs Huwyler Schreinerei AG; Iwan Hänni, Vertreter der Oberstufenschule; Martin Hausheer, eTeam plus AG; Roland Schleiss, Atelier S&G AG


Bericht im Wirtschaft Zug, Ausgabe 3/2017


Teilnehmer

Hauptsponsor:


Aussteller/Sponsoren: